POM (Polyacetal)

POM (Polyacetal)

Chemische Kurzbezeichnung:  Polyacethal

DIN- Kurzbezeichnung:  POM

Handelsname:  z.B. Delrin

Farbe:  weiß

 

Hauptmerkmale:

  • hohe mechanische Festigkeit
  • große Härte und Steifigkeit 
  • große Dimensionsstabilität
  • sehr gute Zerspanbarkeit
 
Anwendungen: 
  • Maschinenbau
  • Transport- und Fördertechnik
  • Lebensmitteltechnik
  • Elektrotechnik
 
 
Beispiele: 
Zahnräder, Gleitlager, Gleitleisten, Isolatoren, Walzen, Dichtungen