PA (Polyamid)

PA (Polyamid)

Chemische Kurzbezeichnung:  Polyamid

DIN- Kurzbezeichnung:  PA

Farbe:  opak

 

Hauptmerkmale:

  • sehr zäh
  • beständig gegen viele Öle, Fette und Kraftstoffebeständig 
  • elektrisch isolierend
  • verschleißfest
  • gute Gleit- und Reibeigenschaften
  • gute Zerspanbarkeit

Anwendungen: 
  • Maschinenbau
  • Transport- und Fördertechnik
  • Getränkeabfüllmaschinen
  • Landmaschinen
  • Textilverarbeitung
  • Baumaschinen

Beispiele: 
Zahnräder, Gleitlager, Gleitleisten, Förderschnecken, Buchsen, Spindelmuttern, Nockenscheiben, Seilrollen, Laufrollen